Startseite

SERIE: Technik- und Umweltausbildungen:

Öko-Lifestyle kann man lernen

Ökologischer Lebensstil ist für viele Menschen heute kein Exotenthema mehr. Dennoch haben sich viele Konzepte in der Praxis noch nicht durchgesetzt. Daher setzen neue Ausbildungsschwerpunkte auf Elektromobilität und Green Building. Mehr ...

Schule 2.0: Nachdem Österreichs Schulen noch immer nicht flächendeckend mit IT
versorgt sind, präsentiert das Bildungsministerium ein umfassendes digitales Angebot. Immer mehr Schulen setzen Tablets, Notebooks oder Lernplattformen ein, bis zur flächendeckenden Versorgung in Österreichs Schulen dauert es aber noch. Mehr ...

Auf der BeSt³ in Innsbruck finden Interessierte eine Fülle von Angeboten. Um sich einen Überblick  zu verschaffen, sollte man sich vorbereiten und allfällige Fragen bereits vorab notieren.

Mehr ...

Wissen ist allgegenwärtig, mächtig und gleichzeitig inflationär und nutzlos. Ob viel oder wenig – was jedenfalls fehlt, ist mehr Wissen über das Wissen und vermutlich der „richtige“ Umgang mit dem Überfluss. Jeder hat heute Superkräfte, mehr Macht als der Präsident der Vereinigten Staaten vor 20 Jahren. Mehr ...

Ständige Erreichbarkeit, hoher Workload, Zeitdruck – die moderne Arbeitswelt stellt die Gesundheit der Beschäftigten auf eine harte Probe. Für das Wohlbefinden der Mitarbeiter im Job spielt auch die Menge und Qualität von Schlaf eine Rolle. Mehr ...

Solide Kenntnisse im Arbeitsrecht zählen heute zu den Basics für Personalisten und verhindern damit Zoff und empfindliche Strafen. Allerdings ist das Gesetz nicht in Stein gemeißelt und die Rechtslage keineswegs immer eindeutig. Mehr ...

Von den österreichischen Haushalten haben 82 Prozent einen Internetzugang. Mehr als die Hälfte aller Internet-Nutzer in Österreich haben bereits E-Learning-Angebote ausprobiert. Die Tendenz: rasch ansteigend!

Mehr ...

Geht das: Chef und Kumpel zugleich? Führungskräfte sehen in dieser Frage weniger Konfliktpotenzial als Arbeitnehmer. Mehr ...

Ein gutes Gedächtnis und eine verständliche Ausdrucksweise allein machen noch keinen Bühnenstar. Ein Patentrezept für den Erfolg gibt es allerdings auch nicht. Mehr ...

Das „Near Water“-Segment wächst ebenso wie Getränke mit vielfältigen Funktionen und Geschmäckern. Dabei profitieren die Hersteller vor allem vom Gesundheits- und Kalorien-bewusstsein der Verbraucher. Mehr ...

Viele Köche verderben nicht automatisch den Brei, wie etwa die heimischen Smart Cities-Initiativen zeigen. Kooperation, Austausch und Zusammenarbeit sind die Basis dafür, dass Good Practice-Modelle rasch ins Rollen kommen. Mehr ...

FOTOS: Ingimage; BPD/Andy Wenzel; bestinfo.at; BIG/Günter Wett