SERIE DIGITALISIERUNG

Der gläserne Mensch

Künstliche Intelligenz sowie Transparenz und Datenschutz sind die zwei Enden jener Bandbreite, in denen sich Datenerfassung und anschließende Analyse aktuell bewegen. Wer Daten sammelt und wozu, ist oft gar nicht so einfach zu beantworten. Mehr ...

Hier finde ich das BeSt³e!

Die Berufs- und Studieninformations-Messe in Wien liefert Information gleich hoch drei. Mit der hochgestellten 3 sind die Kernthemen der BeSt³ symbolisiert: Beruf, Studium und Weiterbildung. Mehr ...

Viel Neues in Aussicht

So manche heimische Fachhochschule erweitert ab Herbst ihr Studienangebot, vorbehaltlich der Genehmigung durch  die entsprechenden Gremien. Das Themenspektrum ist breit gefächert – es reicht von Digitalisierung über Gesundheit bis zum Leichtbau. Mehr ...

Wegweiser durch den Berufsdschungel

Die Berufswahl ist mit eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben. Bei der Orientierung können u.a. Bildungs-, Berufs- und Karrieremessen helfen. Gleichzeitig können sich Bildungsanbieter und Unternehmen dort präsentieren. Mehr ...

Elementarpädagogik ins Schulwesen integrieren

Elisabeth Tauber, 24, wird das Studium „Sozialmanagement in der Elementar­pädagogik“ Ende März am FH Campus Wien abschließen. Mehr ...

Lehre: Digitalisierung im Trend

Im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) versprechen neue Lehrberufe gute Berufsaussichten sowie mehr Fachkräfte. Aber auch in klassischen Berufen hält die Digitalisierung Einzug. Ein Umstand, der sich auch in der Lehre widerspiegelt. Mehr ...

Tiroler Erfolgsgeschichte: 45 Jahre MPREIS

Was 1974 mit der ersten Filiale begonnen hat, war 1998 bereits einhundert Märkte groß und zählt heute 277 Standorte: MPREIS.

MEHR ...

Was Firmen wirklich wollen

Eigenverantwortung, Teamfähigkeit, Agilität sind nur einige Schlagwörter, die in keinem Stellenangebot fehlen dürfen. Aber wollen Firmenchefs wirklich immer Mitarbeiter, die alles selbst entscheiden, mit jedem gut Freund sind und flexibel auf jede Anfrage reagieren? Mehr ...

Die Plastifizierung der Erde

Plastik ist immer und überall. Selbst dort, wo man es nicht vermuten würde, wie etwa in Kleidung und Kosmetika. Mehr ...

FOTOS: Ingimage; BeSt³ Wien; MPREIS/Lukas Schaller.